Top Farben für Hochzeitsdeko

Ein verliebtes Paar hat sich entschlossen, den Schritt in Richtung Ehe zu planen. Rund um so eine Hochzeit gilt es viele Dinge zu bedenken. Damit alles harmonisch zusammenpasst, sollte man gerade auf die Dekoration und die Farben ein besonderes Augenmerk legen. Wir haben für Euch eine wunderschöne Hochzeit im Spätsommer/ Herbst inszeniert und auf Film gebannt (siehe auch Gallerie rechts).

Brautmoden-de30

Eine wichtige Tipp vorweg: Immer wieder wird übersehen, dass die Inszenierung des Essens ebenfalls Teil der Dekoration ist. Dies beginnt schon bei der Auswahl und Anrichtung der Speisen und geht bis zu der Abstimmung der Deko auf das Geschirr und passende Accessoires. Wir haben versucht das bei unserem Shooting mal versucht zu verdeutlichen (mehr Bilder gibt es oben rechts).

Brautmoden-de44


Bei vielen Hochzeitsvorbereitungen fließen die Farben der Dekoration bereits in die Einladungskarten mit ein und ziehen sich dann wie ein roter Faden durch die gesamte Hochzeit. Die gewählten Farben finden sich in den Blumen der Tischdekoration wieder, im Brautstrauß und auf den Platzkarten der Gäste. Auch beim Kirchenschmuck und den Bändern für die Autos der Hochzeitsgäste kommen die Farben zum Einsatz. Es ist eine gute Entscheidung, wenn man bei den ausgesuchten Farben bleibt und die Harmonie die dadurch entsteht nicht mit zusätzlichen Farbexperimenten durchbricht.
 
Brautmoden-de4

Klassisch grün/weiß:
Die Farben grün/weiß eignen sich ganz besonders gut für eine Hochzeit im Frühling. Diese zarten Farben kann man gut mit allen Einrichtungsstilen in der Hochzeitslocation kombinieren. Zu grün/weiß passen sehr gut silberne Dekorationsgegenstände, wie beispielsweise verschieden große Silberkugeln die auf den Tischen drapiert werden. Ein Brautstrauß aus weißen Rosen mit einem grünen, hängenden Gebinde ist ein edler Eyecatcher und adelt jede Braut.
Brautmoden-de118

Herbstlich bunt:
Falls das Datum der Hochzeit in den Herbst fällt, dann könnte man die Trauung vielleicht unter das Motto "Herbstliche Gartenhochzeit" stellen. Die warmen Herbstfarben sind zwar bunt aber trotzdem zurückhaltend, so dass sie nirgends als aufdringlich empfunden werden. Tischkarten in Terrakotta und Servietten in dunkelgrün sind kräftige Hingucker auf einer festlich gedeckten Tafel. Passend hierzu könnte die Braut einen Strauß mit farbenfrohen Chrysanthemen und Sonnenblumen tragen.
Brautmoden-de91

Freches pink/türkis:
Pink/türkis ist eine sehr moderne und stylische Farbkombination die vor allem zu jungen Paaren passt. Man sollte darauf achten, dass keine weiteren Farben diese coole Kombination stören. Beim Eindecken der Tische wird am besten nur mit weißem Porzellan, Glas und silbernem Besteck gearbeitet. Die Tischkarten der Damen sind pink und die der Herren türkis. Dazu wird über die Länge des Tisches eine gerade Bahn mit pink/türkis-farbenen Satinbändern gelegt, die man noch mit weißen Rosenköpfen, die in kleinen Gläsern schwimmen, verzieren kann.
 
Brautmoden-de66
 
Und hier die Liste aller Kollegen die an dem Shooting außerdem noch teilgenommen haben.
Tags: Hochzeit
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.