Moderne Uhren von Henry London

Moderne Uhren von Henry London

Die modernen Designs aus dem Hause Henry London bieten einen Hauch von Luxus zu einem moderaten Preis. Orientiert an traditionellen Designs bekommt der Vintage-Look durch moderne Details den besonderen Touch. Besonders raffiniert wirken ausgefallene Farbtöne, die sich immer stimmig in das Gesamtbild einfügen. Das Augenmerk liegt auf den Feinheiten, die Luxusuhren traditionell auszeichnen. Henry London Uhren sind die besonderen Schmuckstücke für jeden Anlass. Ein einzigartiger Mix, der zu jedem Styling passt. Zeitlos und puristisch, aber immer mit dem gewissen Etwas – wundervolle Uhren mit dem besonderen Dreh.

Uhren für Damen 
Damenuhren von Henry London präsentieren sich feminin und als absoluter Hingucker, ohne es an Klasse mangeln zu lassen. Gehäuse in gold, roségold oder kühlem Stahl verbinden sich hervorragend zur auffälligen Dresswatch mit Zifferblatt in petrol, violett, burgunder oder braun. Genauso finden sich im Sortiment zurückhaltende Ausführungen mit Ziffernblatt in weiß, anthrazit oder schwarz. Mit Swarovski-Kristallen besetzte Modelle, die von roségoldenen Details ergänzt werden, wirken besonders apart. Vollendet werden die Armbanduhren von robusten Lederarmbändern in passenden Farben oder durch ein Mesharmband. Damen Armanduhren von Henry London sind eine wunderbarer Bestandteil eines perfekten Outfits. 

Uhren für Herren 
Auch für den modernen Gentleman bietet Henry London eine Auswahl an passenden Accessoires. Die Herrenuhren überzeugen mit Gehäusen in kühlem Stahl oder warmem Gold. Wer es etwas mutiger mag, greift zu Modellen mit roségoldenen Elementen. Zifferblatt und Armbänder strahlen königsblau oder olivgrün, ohne den harmonischen Gesamteindruck zu verlieren. Selbstverständlich kann man auch zu dezenteren Modellen greifen, die ganz klassisch mit schwarz oder weiß auftrumpfen. Sowohl Chronographen als auch Dresswatches von Henry London sind hervorragend zu Anzug oder Freizeitoutfit zu kombinieren.

Die Geschichte zweier Designer
Entwickelt wurden Henry London Uhren von zwei erfolgreichen Jungdesignern, die in den Stadtvierteln Londons auf der Suche nach Inspiration fündig wurden. Eine der beiden entdeckte auf einem Streifzug durch die berühmte Portobello Road in Notting Hill eine wunderschöne alte schweizerische Uhr, die auf der Rückseite die Gravur „Henry, August 1965“ trug. Die Uhr war zwar abgewetzt und hatte mit der Zeit gelitten, doch man konnte ihr nach wie vor das Handwerk und die Qualität vergangener Zeiten ansehen. Ihr Partner war genauso begeistert von der Uhr, und beide begannen, Uhren zu entwickeln, die das traditionelle Design für die heutige Generation neu interpretierte.

Heute bietet Henry London Armbanduhren für Damen und Herren in ansprechendem Design und mit hervorragender Technik. Die analoge Zifferblattanzeige mit der charakteristischen 12 als einziger Zahl unter den sonstigen Strichindizes zieht sich konsequent durch die Uhrenlinie. Jeder Style der Uhren trägt passenderweise den Namen eines berühmten Ortes in London, wie etwa STRATFORD, KNIGHTSBRIDGE oder HAMPSTEAD. Die Modelle reichen vom ganz puristischen bis zum auffälligen Zeitmesser in stylischen Farben. Der Hersteller bleibt jedoch der Linie treu, sich an klassischen Uhrendesigns zu orientieren und sie neu zu interpretieren. 

Tags: Uhren, Schmuck
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.